Benutzerprofil verschieben

Standardmäßig wird das Benuterzprofil unter [SYSTEM:\Benutzer] abgelegt. Neben den grundlegenden Einstellungen und Browser-Bookmarks werden dort auch Dokumente, Bilder und Videos gespeichert.

Für den Fall, das Windows nicht mehr startet und eine Neuinstallation erforderlich wird, besteht die Gefahr des Datenverlustes durch Löschen / Überschreiben der bisherigen Nutzerprofile.

Durch das aufteilen der Festplatte in zwei Partitionen (System / Daten) und verschieben des Nutzerprofiles kann dem Datenverlust vorgebeugt werden.

  • Installations-DVD einlegen, Rechner neustarten und von Windows CD/DVD starten
  • im Dialog zur Sprachauswahl [Umschalt F10] für Kommandozeilenfenster
  • richtigen Laufwerkbuchstaben herausfinden – [D: Eingabetaste] – [dir]
  • Benutzerverzeichnis kopieren
    [robocopy SYSTEM:\users DATEN:\users /mir /sec /xj]
  • altes Benutzerverzeichnis löschen
    [rd SYSTEM:\users /s /q ]
  • Umleitung für Benutzerverzeichnisse anlegen (muss nur einmal erstellt werden)
    [mklink SYSTEM:\users DATEN:\users /j ]
  • Installations-DVD entfernen und Rechner neu starten

Glossar
SYSTEM = Laufwerkbuchstabe der Systempartition DATEN = Laufwerkbuchstabe der Datenpartition relevante Systeme = Windows Vista / 7 / 8

Benutzerprofil verschieben
Markiert in: